Boucardi

BoucardiMan kann die Musik in den Genre Jazz einordnen, aber eigentlich ist es richtige Worldmusic. Der Begriff Worldmusic ist heutzutage stark strapaziert, aber bei Boucardi passt es.

Wir haben Boucardi dadurch kennengelernt, dass sich der Pianist Michael Rödel an unseren Klavier setzte und einfach an einem ruhigen Abend drauf los spielte. Und erzählte danach von der Gruppe Boucardi. Dann noch schnell einige Soundfiles auf der Homepage angehört und wir waren überzeigt, dass wir die Gruppe einluden.

Die Gruppe Boucardi wurde im Sommer 2012 gegründet. die Band ist im Jazz/Flamenco,  Latin und Bossa Nova zu Hause und es werden fast ausschließlich eigene Kompositionen dargeboten. Die einzelnen Musiker spielen schon seit Jahren als Studio- und Live Musiker und als virtuose Solisten in anderen Konstellationen im In- und Ausland.

Die Gruppe besteht aus:

Michael Sentido (Gitarre und Gesang) / John Kolb (Percussions) / Romie Singh (Gesang) und eben Michael Rödel (Piano).

 

 

 

Termininfos:

Boucardi
Freitag, 14. November 2014, 20:30 Uhr
» Weitere Infos