Bustour durch Irland – abgesagt

Das Titelbild des neuen Bildbandes von Stefan Schnebelt
Das Titelbild des neuen Bildbandes von Stefan Schnebelt

Schon seit Jahren wird bei den Irish Days am Touristikstand von Judi und Wolfgang nach einer geführten Schnuppertour durch Irland gefragt. Und daher bieten wir vom Notenschlüssel zusammen mit den Irlandfreunden Leverkusen so eine Tour an.

Am 19. April 2016 entern wir einen von Herbert Jennen (vom Reisebüro Länder und Menschen, Köln) gefahrenen Bus und kommen nach zwei Fährpassagen am 20. April nachmittags in Dublin an. Die weiteren Orte, die wir besuchen, sind Galway, Tralee und Cork, wir lernen also die Südhälfte Irlands kennen mit den Highlights Cliff of Moher und den Ring of Kerry. Auch der Besuch von zwei Destillen liegt auf den Weg und natürlich besichtigen wir auch die St. James`s Gate, also die Guinness-Brewery. Am 29. April sind wir dann wieder zurück in Leverkusen.

Nähere Informationen gibt es in einem Flyer, den man sich hier herunterladen kann:

http://irish-days.de/files/2015/08/Flyer-Irlandreise-2016.pdf

Und natürlich geben wir im Notenschlüssel gerne Auskünfte und nehmen auch die Anmeldungen entgegen

Termininfos:

Bustour durch Irland – abgesagt
Dienstag, 19. April 2016, 00:00 Uhr

2 Gedanken zu “Bustour durch Irland – abgesagt”

  1. Hallo Gerhard, da wäre ich gerne dabei. Definitiv entscheiden kann ich mich jedoch erst Anfang Januar 2016. Könntest du mir einen Platz „unverbindlich“ bis dahin frei halten und mich gegebenenfalls ansprechen, wenn es quasi der letzte freie Platz wäre und ich mich früher verbindlich entscheiden müßte? Das wäre super und ich würde quasi zum 2. Mal meinen Geburtstag mit dir & Whiskyfreunden feiern 🙂
    Ganz liebe Grüße, Luda 🙂

Kommentare sind geschlossen.