Matt Monka & Arthur Horváth

Matt Monka und Arthur Horváth Westen-4

Für dieses Konzert haben wir eine so große Nachfrage, dass wir es am Samstag, den 17. Oktober ab 20.30 Uhr wiederholen. Und es kommen an beiden Konzertabenden nur 50 Personen in den Notenschlüssel. Wir geben ab sofort während den Öffnungszeiten des …schlüssels Einlasskarten für beide Konzerte aus, denen garantieren wir den Einlass. Dieses werden max. 35 Karten sein, so dass Spontanbesucher noch die Möglichkeit haben vorbeizuschauen (der Pub öffnet an beiden Tagen um 19 Uhr für das Konzert)

Das Konzert wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von FRÜH-Kölsch.

 

 

Matt Monka (mit total geheimer „Stippvisite“ von Arthur Horváth)

Es ist kalt und schnell dunkel geworden an diesem Abend im Januar 2013, als Urte in Bremen in ihrem Auto auf dem Weg nach Hause einen Song im Radio hört. Der Song läuft bei Bremen 1. Sie hört den Song unseres erfolgreichsten und über die Stadtgrenzen hinaus bekanntesten Leverkusener Singer-Songwriters Arthur Horvath  „Geschenke dieses Lebens“ und ist davon so berührt, dass Sie kaum zu Hause angekommen, wissen will, wer dieser Typ ist. Sie ergoogelt eine Telefonnummer und hinterlässt eine Nachricht auf AB.

So fängt die Geschichte an, die Matt Monka den Bremer Singer-Songwriter, Texter und Komponisten und den drei Jahre jüngeren Arthur Horváth zusammen bringt.

Matt Monka,  der unter anderem Texte für Peter Maffay und für Disney’s „Bärenbrüder“ sowie „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ geschrieben hat, ist ein Vollblutmusiker und Pianist, der schon mit Eric Burdon, Roger Hodgson und Peter Maffay auf der Bühne stand.

Solo spielt er seine eigenen deutschsprachigen Songs und hat auch exklusiv seine neue LP „Leben ist…“ im Notenschlüssel an Bord. Mit seiner neuen LP ist er bei Konzerten im Norden u.a. auch Support von Purple Schulz.

Nachdem Matt und Arthur 2014 anlässlich eines Pressetermins von Arthur in Bremen spontan und organisiert von den gemeinsamen Fans Urte und Joker zusammen ein Konzert voller Gänsehaut Momente gespielt hatten (auf der Bühne lernten sie sich erstmals von Gesicht zu Gesicht kennen) stand für die beiden fest, dass Sie dieses Erlebnis 2015 wiederholen wollten. Insgesamt 8 mal findet 2015 dieses gemeinsame Konzert statt, bei dem Matt und Arthur sich und dem Publikum abwechselnd ihr Songs vorspielen. Nach den fünf Auftritten in Bremen und Umgebung im September stehen in NRW drei Konzerte an. In Monheim, in Köln und eben im Notenschlüssel, in dem Arthur Horváth bisher erst einmal für einen Song vorbeigeschaut hat (das Video ist auf unserer Seite), da er sonst alle zwei Jahre Solo im Scala spielt und in diesem Jahr am 19.12. gemeinsam mit Jan Gregor Kremp (der Alte, ZDF) die Leverkusener Weihnacht feiert.

Matt Monka CDFreuen wir uns auf ein „Doppel-CD-Release-Konzert“ von zwei außergewöhnlichen Freunden, denen man den Spass am Songschreiben anmerkt.

Das gemeinsame Konzert von Matt Monka und Arthur Horváth, der ebenfalls seine brandneue LP „Später JETZT ans Meer“ dabei Jetzt ans Meerhat, ist der einzige Termin 2015 in Leverkusen, bei dem man Arthur „Eintritt frei“ erleben kann.

Highlight: Matt Monka´s Song „Nur einen Tag“, den Arthur und Matt im Duett im …schlüssel singen werden, hat 2015 am 5.12. im Forum einen großen Auftritt. Er ist einer der Songs, die beim Young Stage Musical eine wichtige Rolle spielen werden…

Am 15. oder 17. 10. nicht vorbei zu kommen könnte also ein großer Fehler sein ;-). Und früh kommen, damit man auch einen Platz findet, sonst muss man am 16. Oktober in den Spielmann nach Monheim, wo Beide am nächsten Tag auftreten.

Immer noch nicht überzeugt, sich am 15. oder 17. Oktober nichts anderes vorzunehmen, hier die „Geschenke dieses Lebens“

und „Nur einen Tag“

 

Termininfos:

Matt Monka & Arthur Horváth
Donnerstag, 15. Oktober 2015, 20:30 Uhr
» Weitere Infos