Probe Boucardi

Letztes Jahr probten Boucardi einige Abende unter Liveatmosphäre im Notenschlüssel für ihren Auftritt bei den Leverkusener Jazztagen. Boucardi ist ein generationsübergreifendes Projekt, deren musikalischer Leiter der Pianist Michael Rödel ist. Er holte sich zusammen mit dem Gitarristen Sentido einige junge Musiker aus der Musikschule mit Nadine (Gesang), Nils (Drums) und Alex (Bass) und formte daraus eine Musikgruppe, die sich schwer in eine Schublade stecken lässt. Man kann es Jazz, aber auch Worldmusic nennen. Nennen wir es einfach Boucardisound.

Nachdem einige der jungen Leute vom letzten Jahr ihr Abitur gebaut haben, wird das Projekt noch einmal bei den Jazztagen wiederholt und das heißt auch, dass Boucardi auch 2017 einige Abende im Notenschlüssel proben wird. Unter anderem zuerst einmal am 2. und 3. August 2017. Wir sind gespannt, welche Musiker 2017 dabei sein werden. Und wer letztes Jahr bei einigen Proben-Abende zufällig im Notenschlüssel anwesend waren, wird sehen und hören, wie sich eine Gruppe entwickelt.  Und bei den Jazztagen 2017 wird Boucardi dann am Sonntag, den 5. November um 18 Uhr auftreten. Letztes Jahr war es übrigens an dem Abend so voll, dass wir kurze Zeit später ein Zusatzkonzert machen mussten.

Hier ein Ausschnitt von den Proben mit dem Lied Magdalena auf youtube

Termininfos:

Probe Boucardi
Mittwoch, 2. August 2017, 20:00 Uhr