Blue George Trio

„Ladies & Gentlemen: All is Blues…!“

Blue George TrioSie sind aus der regen Köln-Leverkusener Bluesszene nicht mehr wegzudenken: Blue George und seine Mannen. Schon mehrfach haben sie das topos und den Notenschlüssel gerockt und bei den Auftritten bei Streetlife strömen die Besucher zur Bühne.

Geboren in Mailand/ Italien wuchs Blue George im musikalischen Elternhaus mit Songs von Duke El­ling­ton, Ray Charles, Chuck Berry und Adriano Celentano auf. Im Alter von 15 siedelte er nach Deutschland über und fand schließ­lich in Köln seine zweite Heimat. Er nutzte jede Gelegenheit, um auf die Bühne zu kommen, nahm Jazz-Unterricht (Axel Zinowski/ Münster, Frank Haunschild/ Köln) und flog für Workshops nach New York. In den USA entdeckte er seine Lei­den­schaft für den Blues und Jazz der „alten Meister“, ins­beson­dere t-bone Walker, B.B. King und Albert Collins, die neben Jazzern wie Wes Mont­gomery und John Scofield sein Gitarrenspiel stark geprägt haben…

Unterwegs „… zwischen King und Sco“ beschreibt den Sound des deutsch-italienischen Blues-Trios um den Gitarristen und Sänger BLUE GEORGE schon ziemlich exakt. Der in Italien aufgewachsene und nun in Köln lebende Künstler verbindet erdige Blues-Songs, coole Funk-Grooves und elegante Jazz-Harmonik zu einem abwechslungsreichen Programm. Ausnahmslos Eigenkompositionen, mal rasant, mal „laid back“, immer melodisch und voller Energie!

Bei uns spielt Blue George mit seinem Trio am Freitag, den 24. Nov. 2017 ab 20.30 Uhr.

Termininfos:

Blue George Trio
Freitag, 24. November 2017, 20:30 Uhr
» Weitere Infos