Unser Programm Ende Februar bis Anfang April

blankNatürlich steht der März ganz im Zeichen des irischen Nationalfeiertages, dem St. Patrick`s Day, der am 17. März weltweit gefeiert wird. Darum herum haben wir eine Woche lang fast täglich ein Irish-Folk-Konzert.

Hier kann man sich das Programm des St. Patrick`s Festival herunterladen: St. Patrick`s Woche.

Bestimmt werden sich die „Pro-Jeck-Toren“ auch wieder etwas einfallen lassen, was das „Greening“ der Sparkassen-Fassade angeht (wie letztes Jahr mit einem übergroßen St. Patrick)

Welches Konzert das Highlight ist, kann man schlecht sagen – wir freuen uns auf jeden Fall auf Stout!, die endlich mal wieder bei uns spielen. Und mit Hugh O`Neill kommt einer der besten Singer/Songwriter Irlands zu uns.

Aber auch andere Konzerte gibt es in Hülle und Fülle. Beginnen wir mit Baby Kreuzberg, dem Berliner Urgestein, der nach seinem beeindruckenden Konzert 2017 wieder in Leverkusen auftritt. Sicherlich voll wird es bei Back to the Roots (Reiner Lützenkirchen & Ralf Hermanns), aber auch das Duo „zwei im sinn“ am Tag davor lohnt sich einen Besuch. Und mit watchdoc spielt mal wieder eine beliebte Local-Band.

Hier gibt es das Programm bis Anfang April in der Vorschau: März 2018.

Ein kleines Highlight Anfang April wird bestimmt das Konzert von Robert Saurwein. Ein Leverkusener Singer/Songwriter und Komponist, dessen CD, die er in Eigenproduktion erstellt hat, von der Fachzeitschrift „Folker“ geadelt wurde.

Print Friendly, PDF & Email