Unser Whisky des Monats: Belgian Owl

Was lag nach dem Besuch der Belgian Owl Destillerie in der Nähe von Lüttich näher als einen dieser hervorragenden Belgischen Whiskys zum „Whisky des Monats im Juni“ zu machen. Mal kein Schotte oder Ire sondern ein dreijähriger junger Whisky. Kreativer Kopf hinter der Belgian Owl ist Etienne Bouillon. Seit 1993 arbeitet der ehemalige Lehrling von Jim McEwan (Bruichladdich) als Spirituosenbrenner. Sein Ziel es ist, einen Whisky zu kreieren, der den Lokalkolorit dieser besonderen Landschaft im Geschmack aufnimmt. Die Region Hespengau ist bekannt für äußerst fruchtbare Böden und unglaublich reines Grundwasser. In enger Zusammenarbeit mit den lokalen Bauern bezieht die Brennerei ihre Gerste von den umliegenden Feldern. Und die beiden Brennblasen kaufte die Destille bei Caperdonich. Alles in allem eine gute Mischung einen Whisky herzustellen, der jungen Schotten in nichts nachsteht.

Gereift wird der Whisky ausschließlich in First Fill Ex-Bourbon Cask der Brennerei Heaven Hill und hat 46 % Alkoholvolumen.

Wir verkaufen das Dram (2 cl) im Juni zu 5,00 €.

Schreibe einen Kommentar