The Choice

20 Jahre Rhythm `n Blues – Rock live aus Opladen, am Samstag, den 5. Oktober 2019 im Notenschlüssel um 20.30 Uhr.
 
Die Band ‚Choice‚ findet 1998 ihren Ursprung in den Opladener Musik-Urgesteinen Reinhard „Paul“ Odenthal (Bass) und Harald Lensing (Gitarre). Die weitere Auswahl der Bandmitglieder liest sich ebenfalls exklusiv. Sandro Martinez (Gitarre), begnadeter Profi-Musiker (z. B. Gregor Meyle Band) mit bereits einigen eigenen CD-Produktionen bereichert die Combo genauso, wie Jörg Beckhaus, der nicht nur durch seine klassische Gesangsausbildung das Publikum in seinen Bann zieht. Betrommelt wird „Choice“ von Andreas Wiechert, der seine lokale Discographie als Schlagzeuger von „in petto“ begann.
Ihr Debut gab ‚Choice‘ im Sommer 1998, mit ganzen drei Songs, im WOKAPASA in Leichlingen. Die Band interpretiert und spielt mit Rock-, Blues- und Rhythm`n Blues Klassikern von mehr oder weniger bekannten Künstlern auf hohem Niveau. Die Seele der Songs steht dabei aber immer im Vordergrund. Das Bühnenprogramm von ca. 2 Stunden bildet eine Mischung aus Blues, Rock und gesangsbetonten Balladen mit einem einmaligen „Live-Charakter“.
Das Repertoire beinhaltet, unter anderem, Werke von B. B. King (Help the Poor), J. B. Lenoir (Talk to your Daughter) oder Hiram Bullock (Sooner or later). Das Programm findet sein fulminates Finale mit einem Song von Whitesnake: Walking in the shadow of the blues!
In Kneipen, Clubs, Straßenfesten bis hin zum Kölner Ringfest (Pop Com) bieten sie ihr Programm mit Spielfreude dar. Seit 2017 verstärkt Frank Kleinkröger (Bass), ehemals Backdoor Bluesband, als festes Bandmitglied die Truppe.

Termininfos:

The Choice
Samstag, 5. Oktober 2019, 20:30 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.