Luca Scalice

Luca Scalice ist ein junger italienischer Sänger und Komponist. Er kommt aus dem Städtchen Iglesias in Sardinien. Hier haben bereits die Römer wertvolle Mineralien und Erze abgebaut. Und hier hat Luca sich auf die musikalische Goldsuche begeben – er ist Autor harmonischer Lieder in seiner Muttersprache und sieht sich in der Tradition der „Cantautori Italiani“ (der italienischer Rockpoeten).

Luca Scalice ist nicht nur auf den Bühnen seiner Heimat zuhause, sondern auch bei Events und Festivals. Und daher freuen wir uns, dass er auch zu unserem Programm der 40. Leverkusener Jazztage kommt, und zwar am Donnerstag, den 7. Nov. 2019 ab 20.30 Uhr.

Und wem sein Gesicht oder der Name irgendwie bekannt vorkommt: Er spielte schon einmal im Notenschlüssel und begeisterte mit einigen Liedern bei der Veranstaltung zu Lev. liest mit Reiner Lützenkirchen, Wolfgang Lux und Tanja Meyer. 

 

 

Termininfos:

Luca Scalice
Donnerstag, 7. November 2019, 20:30 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.