fällt aus: Paul war`s

Paul wars

Das Konzert fällt Coronabedingt aus

Paul wer ? Jawoll, Paul heißt er, der für alles in der Welt zuständig ist. So sieht es auf jeden Fall das Remscheider Duo. Und so gibt es u.a. einen Song über Tihange, über Mordslust und einen „Wo sie die Welt erklären“… zumindest versuchen. Die Texte sind immer hintergründig mit einem Schuss Humor.

Paul war’s sind Martin Kohl und Dennis Lichtenthäler. Sie machen seit 2012 deutschen Alternative-Pop. Deutscher Alternative-Pop? Melodiöse Songs mit Ecken und Kanten. Musik für den Morgen und den Abend, für nach verlorenen Fußballspielen, für meine Sonnenbank ist kaputt, für ich habe keine Lust, zur Arbeit zu gehen, für ich gehe mit meiner Liebsten ins Kino, für Welche, die’s gruselig mögen, für beim Bier zu hören (geht ganz gut bei uns), für Weihnachten (eine CD ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk), für die Momente, in denen du dich beobachtet fühlst, für Songwriter und Schweinehunde.

Bei uns erstmalig im Programm der Leverkusener Jazztage am Freitag, den 13. Nov. 2020 – und eines haben sie versprochen, bei uns treten sie erstmalig mit einer Sängerin auf.

Hier schon mal als Appetiser das Lied „Spuren“ (und vielleicht kommt euch ja die Kaschemme ab ca. 1:40 Minuten bekannt vor): Link auf youtube

Auch hier gilt. Wir erheben ein Stuhlgeld in Höhe von 5,00 € und gehen zudem mit dem Hut herum. Wer auf Nummer sicher gehen will, und wegen dem begrenzten Sitzplatzangebot nicht vor der verschlossenen Tür stehen will, bucht im Vorverkauf in unserem Ticketshop.

Termininfos:

fällt aus: Paul war`s
Freitag, 13. November 2020, 20:30 Uhr
» Weitere Infos

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.