Onlinetasting zu Lev.liest On Air: Karl May und die Destille des Todes

alfred_prenzlow (Moderator)„Herr Dr. May, wer braucht schon eine silberne Büchse, wenn er das Gold der Welt im Glase hat?“ heißt es in einem der Karl-May-Tagebücher. Gute Frage, findet Alfred Prenzlow. Einzigartige Malt-Whiskys und unbekannte Seiten Karl Mays warten an diesem Abend auf ihre Entdeckung.

Karl May und die Destille des Todes ist unser Tasting zur Leverkusener Buchwoche, eine literarische-feuchtfröhliche „Tour de Force“ mit 5 Whiskys zum Preis von 45,00 €.

Das literarisches Whisky-Tasting moderiert und wird gelesen von Alfred Prenzlow. Und das alles am Freitag, den 25. Juni 2021 ab 18.30 Uhr.

Es gibt wie immer 5 Whiskys, die in einem Zoom-Meeting (wie das funktioniert, kann man unter dem Kontaktformular sehen) vorgestellt werden. Kosten 45,00 €. Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Zur Anmeldung bitte das Kontaktformular benutzen, die Sets können dann während den Öffnungszeiten des Whisky toGo – Fensters (in der Regel Mittwoch – Freitag 19 – 21 Uhr) abgeholt werden. Zahlung in bar oder mit Karte.

Ihr bekommt eine Bestätigung der Anmeldung per Mail und später eine Nachricht, dass das Set fertig ist und abgeholt werden kann. Versand ist auch möglich 

Anmerkungen zu dem Online-Tasting: Das Tasting wird über Zoom übertragen. Bei Abholung des Sets mit den 5 Whiskys erhält ihr auch die Zugangsdaten zu dem Zoom-Meeting. Es beginnt um 18.30 Uhr, ab 18.15 Uhr sind wir aber Online, damit ihr evtl. noch Zeit habt, noch etwas einzurichten. 

 

Termininfos:

Onlinetasting zu Lev.liest On Air: Karl May und die Destille des Todes
Freitag, 25. Juni 2021, 18:30 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.