Unser Whisky des Monat Juni: Micil Inverin Small Batch

Wir nehmen als normalen WDM im Juni 2022 den Micil Inverin Small Batch. Er ist ein typischer Vertreter eines irischen Blended Whiskey, der sich aus fünf verschiedenen Komponenten zusammensetzt: 20 % in Virgin Oak gelagerter Grain, 45 % Grain aus dem Ex-Bourbon-Barrel, 20 % Triple Distilled Peated Malt, 10 % Double Distilled Malt und 5 % Triple Distilled Malt. Außerdem erhielt der Whiskey drei verschiedene Finishes: 47,5 % des Blends wurden in Re-Charred Ex-Bourbon Casks gefinisht, 47,5 % des Blends kamen für ein Finish in PX Sherry Casks und die letzten 5 % wurden in einem Micil Heritage Poitin Kastanienfass und PX Sherry Fass veredelt. Er ist mit 46 % abgefüllt und es wurde kein Farbstoff hinzugesetzt. Zuviel der Zahlen? Dann einfach mal probieren.

Aber jetzt zu der interessanten Geschichte der Micil-Brennerei aus Galway: Im Jahr 2016 eröffnete Pádraic Ó’Griallas die erste Brennerei in Galway seit 100 Jahren, nachdem sein Urururgroßvater die erste, damals noch illegale, Brennerei der Familie in Connemara aufgebaut hatte. Micil Mac Chearra ist auch der Namensgeber der heutigen Micil Distillery. Nun bringt die Destille den ersten Whiskeys auf den Markt. Es handelt sich dabei noch um zugekauften Whiskey, doch die eigene Whiskeyproduktion wurde auch bereits gestartet. Aber interessierte Whiskykenner wissen ja, dass dieser erst einmal 3 Jahre lagern muss.

Wir verkaufen den Micil im Monat Juni 2022 für 3,00 € das Dram (2 cl)

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.