Elvis-Abend

Schon Öfters wurden wir gefragt, ob wir nicht einen Abend machen können mit Musik von bekannten Musikern oder Gruppen. Euer Wunsch ist uns Befehl und daher werden wir dieses in unregelmäßigen Abständen machen und beginnen mit Elvis Presley. Ein Abend nur mit Musik von Elvis ist am Freitag, der 8. Juli 2022. Und nicht nur Musik von der “Konserve”, sondern es tritt auch ein echter Elvis-Imitator auf.

Hier kurz etwas zu dem Phänomen Elvis: Die Karriere von Elvis Presley begann 1954 als einer der ersten Musiker der Rockabilly-Bewegung, einer Fusion von „weißer“ Country-Musik und „schwarzem“ Rhythm and Blues. Seinen Durchbruch hatte er 1956, als er zur kontrovers diskutierten Identifikationsfigur der Rock-’n’-Roll-Bewegung wurde. Für Furore sorgte er mit seinen ausgesprochen körperbetonten Bühnenauftritten in einer Zeit, in der dies noch nicht zum Standardrepertoire von Live-Entertainern gehörte. Presleys Markenzeichen waren seine markante, annähernd drei Oktaven umfassende Stimme und sein innovativer, emotionsgeladener Gesangsstil, mit denen er in unterschiedlichen Genres wie Rock, Pop, Country, Gospel und Blues erfolgreich war. Bis 1978 wurde Presley 14 Mal für den Grammy nominiert, den er drei Mal für seine Gospelinterpretationen gewann. (Bild und kursiver Text aus Wikipedia)

Und jetzt lüften wir wer unser Elvis an dem Abend sein wird: Cisco Steward

„That`s Entertainment“ Das ist die Devise von Cisco Steward. Nach dem sich die rheinische Mundartformation “Halve Hahn” aufgelöst hat, ging er mit seinem eigenen Programm und mit seiner CSB-Band auf Tour. In seiner Bühnenshow befinden sich neben Covertiteln von Elvis bis Sinatra auch von ihm selbst geschriebene und komponierte Songs. Sicherlich singt er auf seiner Tour auch seinen Titel. “Hey los mer fiere” für den er unlängst seine 1.Goldene CD bekam.
Seien Sie gespannt auf das, was kommt. Wer Cisco kennt der weiß, dass er immer für eine Überraschung gut ist. Lieber Cisco , wir freuen uns auf Dich !
 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.