Unser Whisky des Monats April 2024: The Observatory Single Grain

Zum ersten Mal bieten wir als Whisky des Monats einen Single Grain an. Aber was für einen: The Observatory 20 y. Single Grain. Erschaffen hat diesen 20 Jahre alten Single Grain Whisky die Master Blenderin der Aberfeldy Destillerie Stephanie Macleod. Destilliert wird dieser Single Grain in der Macduff Brennerei, die der Bacardi-Gruppe gehört, in Banff in … Weiterlesen …

Blind Tasting

In Gesprächen wurde schon Öfters angeregt einmal ein Blind Tasting zu machen. Also gehen wir es am Samstag, den 8. Juni 2024 nachmittags einmal an. Ihr bekommt in durchsichtigen Gläsern (sodass man die Farbe des Whiskys erkennen kann) 6 Drams ohne Erklärung. Durch Riechen und Schmecken und mit gezielten Fragen, die vom Moderator Gerhard nur … Weiterlesen …

Stadtrundfahrt (mit Whiskytasting) zur Kirschbaumblüte

Die Stadtrundfahrten mit zu buchbarem Whisky-Tasting gehören inzwischen schon zur Tradition bei „Wir für Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland e.V.“. Auch dieses Jahr wird so eine Tour wieder im Programm kommen und zwar zur Zeit der Kirschblüte. Die Stadtrundfahrt findet am Samstag, den 6. April 2024 statt. Wenn das Wetter mitspielt können wir die … Weiterlesen …

Busfahrt zur Whiskyfair Limburg

Am 27. und 28. April 2024 findet in der Stadthalle Limburg wieder die Whiskyfair statt. Es ist die wohl größte reine Whiskymesse in der näheren Umgebung mit etwa 100 Ständen. Wir bieten eine Busfahrt am Sonntag, den 28. April 2024 an. Los geht es in Leverkusen um 10.30 Uhr (Treffpunkt ÖPNV-Haltestelle „Manforter Straße“ gegenüber Ostermann). … Weiterlesen …

Unser Whisky des Monats Februar 2024: Starward Left-Field Whisky

Unser erster Whisky des Monats aus Australien: Der Starward Left-Field Australian Whisky stammt aus der in Melbourne ansässigen Destillerie Starward. Der Gründer, David Vitale, ist in einer italienischen Großfamilie in der Stadt aufgewachsen, und legt Wert auf kurze Wege. Innerhalb eines Tages können alle Zutaten aus der direkten Umgebung bezogen werden. Die verwendeten Zutaten kommen … Weiterlesen …

Schon gewusst? – Unser kleines Whiskylädchen

Schon gewusst? Der Notenschlüssel ist jetzt auch ein kleiner Whiskyhandel und hat hierfür folgende Öffnungszeiten: Mittwoch von 14 – 17 Uhr / Freitag 11 – 14 Uhr / Samstag 11 – 14 Uhr … und natürlich auch während dem Frühschoppen am Dienstag (11 – 14 Uhr) und beim Afterwork-Schoppen am Donnerstag (von 14 – 17 … Weiterlesen …

Unser neuer Whisky: Freaky Greeky

Uns schwebte als Experiment ein rauchiger Whisky vor, den wir in einem Metaxafass nachfinishten wollten. Nach einiger Diskussion entschieden wir uns für den Finlaggan in Fasstärke, ein sehr rauchiger Islay-Whisky von einem unabhängigen Abfüller. Der Name der Destille ist daher unbekannt. 514 Tage lagerte dieser Whisky in einem Metaxafass und hat jetzt ein Alkoholvolumen von … Weiterlesen …

Unser neuer Whisky: The Porters ltd. Edition

Wer kennt noch die etwas schnellere Irish-Folk-Formation „The Porters“. Die hatten noch vor Corona bei uns angefragt, ob wir nicht eine Special Edition als Whisky auflegen können und gaben uns Bourbon und nachgefinisht in einem Portweinfass vor. Das Projekt nahm Fahrt auf und wir entschieden uns für den „Legent“ als Bourbon. Dieser kam in einem … Weiterlesen …

Unser neuer Whisky: AERB Batch #5

Es ist unser beliebtester nachgefinishter Whisky, der AERB. Es ist ein Glenfarclas 105, den wir 120 Tage in einem Fass, in dem vorher das Aecht Schlenkerla Rauchbier war, nachgefinisht haben. Der Whisky hat dadurch die Milde eines Speyside-Whiskys mit einem Hauch von Rauchspeck. Den Whisky haben wir auf 48 % heruntergekühlt, es gibt ihn aber … Weiterlesen …