Walkers – unsere neuen Crisps

Wir sind, nennen wir es mal so, zu einem der ersten Opfer des Brexit`s geworden, denn unsere Beziehungen zu deutschen Händlern, die die von uns angebotenen Chips „Mackies of Scotland“ noch führen, lassen darauf schließen, dass es immer schwieriger wird, die beliebten Chips nach Deutschland zu bekommen. Und statt immer wieder sagen zu müssen, wir … Weiterlesen …

Unser Whiskey des Monats Juli 2019: West Cork IPA-Finish

Dass viele Destillen sich mit dem Thema „Bierfässern“ beschäftigen, ist ja weitgehend bekannt. Man denke nur an den Jameson Caskmates, Teeling mit dem Imperial Stout Finish. Jetzt hat die irische West Cork Destille aus Skibberren einen neuen Blended Whisky herausgebracht, der in IPA – Fässern nachgefinisht wurde. Und wir machen ihn zum Whiskey des Monats … Weiterlesen …

Unser Whisky des Monats Juni 2019: St. Kilian Signature Edition One

Unser Whisky des Monats ist der langerwartete erste Whisky der deutschen Destille St. Kilian, der Signature Edition One. Schon die Flasche ist eine Augenweide, sie symbolisiert die Brennblasen aus Schottland, die in der Destille in Rüdenau in Mainfranken verbaut wurden. „One“ ist eine fruchtig – süße Komposition, gebrannt in echten schottischen Pot-Still-Brennblasen der Fa. Forsyth … Weiterlesen …

Unser Notenschlüssel-Experiment No. 4: The Irish Research

„The Irish Research“ heißt er, unser neuer Whiskey, der im Notenschlüssel nachgereift ist. Jeder unserer Gäste kennt das kleine Fässchen, das immer auf der Theke steht. In diesem kleinen Sherryfass hatten wir einen Tipperary Watershed, der drei Monate darin nachreifte. Wir haben ihn beim letzten Talk & Taste mal probiert und einhellig festgestellt, dass es … Weiterlesen …

Unser Whisky des Monats Mai 2019: Big Peat Vatertagsedition

Diesen Monat ein schottischer, getorfter Malt Whisky, der Big Peat Vatertagsedition: Der Big Peat ist ein Blended Malt Whisky von der Insel Islay. Für den Big Peat wurden laut Hersteller die Whiskies von Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und Port Ellen verwendet. Der unabhängige Abfüller Douglas Laing setzt beim Big Peat auf ein unkonventionelles Äußeres. Es … Weiterlesen …

Unser neues Bier: Hop House 13

Guinness lagert seinen Hopfen immer noch im Hopfenhaus vom Anfang des 20. Jahrhunderts, nach dem das Lagerbier benannt wurde. Als Fortsetzung von mehr als zwei Jahrhunderten Braugeschichte in Dublin ist Hop House 13 ein doppelhopfiges Lager hergestellt aus irischer Gerste, Guinness-Hefe und dem besten Hopfen aus Australien und den USA. Hop House 13 steht für die … Weiterlesen …

Talk and Taste Vol. IX

Grundidee dieser Reihe für Whiskyfreunde ist, dass man ihre Lieblingstropfen anderen Gleichgesinnten zeigt und probieren lässt. Und da wir auch immer auf der Suche nach neuen Whiskys sind, waren wir von der Idee angetan, dass wir einige Nachmittage für eine lockeres Gespräch mit dem Genuss von einigen Getränken den Notenschlüssel öffnen. Evtl. kommt dann ein … Weiterlesen …

Gin Tasting mit Thorsten Frahling

Gin ist stark auf dem Vormarsch. Nicht unerheblichen Anteil an den Boom haben die neuen aus dem Boden schießenden Destillen in Irland. Was macht man, wenn man mindestens drei Jahre auf seinen „Uisge Beatha“ warten muss, der in Holzfässern reift und wo sich die Engel auch noch an den „Angel`s Share“ bedienen. Denn erst nach … Weiterlesen …

Whiskey des Monats April 2019: Teeling Single Cask

Eigentlich ist es unüblich, dass wir zweimal hintereinander aus dem selben Land einen Whisky des Monats anbieten, aber bei diesem Schnäppchen, dass uns angeboten wurde, konnten wir nicht widerstehen und daher gibt es nach dem Liberties Copper Alley im März nochmal einen irischen Whiskey als Whisky des Monats April. Den Teeling Whiskey Single Cask 2002, … Weiterlesen …