Paddy Schmidt (Konzert mit Eintritt)

Über Paddy Schmidt etwas zu schreiben, hieße „Eulen nach Athen“ oder sollte ich eher schreiben „Eulen nach Holyhead“ zu tragen. Er ist der Frontmann einer der wohl bekanntesten Irish Folk-Formationen Deutschlands, Paddy goes to Holyhead (gefeiert auf den Irish Days 2018), die er 1988 gründete und mit einer kurzen Auszeit für Soloprojekte bis heute treu … Weiterlesen …

Black Sheeep

Wieder einmal eine der bekannteren Irish Folk Formationen, und diese eröffnen am Samstag, den 7. März 2020 um 20.30 Uhr im Notenschlüssel ein kleines aber feines Festival rund um den St. Patrick`s Day. Die BLACK SHEEEP (aus rechtlichen Gründen nur echt mit den drei „e“s) spielen ganz bewusst auf (fast ausnahmslos) akustischen Instrumenten und betrachtet … Weiterlesen …

Anyway

Anyway ist eine Leverkusener Band, die vor über 35 Jahren mit Skiffle- und Folk- und Countrymusik ihre ersten Auftritte wie z.B 1987 auf der 1. Opladener Bierbörse oder auch im Notenschlüssel bestritten. Mit eher ungewöhnlichen Instrumenten werden Coverversionen verschiedener Genres dargeboten. So kommen neben üblichen Instrumenten Waschbrett und Teekistenbass zum Einsatz. Und ein bischen Irish … Weiterlesen …

Robert Carl Blank

Zwischen Himmel und Erde passieren viele unterschiedliche Dinge, die niemand erklären kann. Unter anderem wie Robert Carl Blank es alleine nur mit seiner Gitarre und Stimme schafft, eine Masse von mehr als 1000 Menschen so zu verzaubern, als würde er für jeden einzelnen singen. Davon kann man sich bei uns am Donnerstag, den 5. März … Weiterlesen …

Sebastian Ruin

„Es tut ziemlich gut, mich zu befrein. Wahnsinnig gut, mein Held zu sein. Ich hab’s in der Hand und das zählt. Bin Schöpfer, bin Penner, bin Held.“ Der Textauszug aus dem ersten Song „Schöpfer, Penner, Held“ gibt direkt die Richtung des selbst betitelten Albums von Sebastian Ruin vor: mit Neugierde zu erforschen, wer man sein … Weiterlesen …

Rich Kid Rebellion (Konzert zum 7jährigen Bestehens des Notenschlüssels als Irish Pub)

Wir öffnen mal wieder an einem Sonntag, weil dieser Künstler unglaublich gut ist und wir außer den Sonntag, 16. Febr. 2020 keinen anderen Termin fanden. Und machen jetzt daraus eine besondere Veranstaltung, denn wir feiern dabei 7 Jahre Notenschlüssel als Irish Pub. “Weniger labern, einfach machen.” So einfach lautet die Grundidee von „Rich Kid Rebellion“, … Weiterlesen …

Groovespecials

Das bunte Akustik Duo „GROOVESPECIALS“ wurde 2010 von Petra Smuda (Voc./Sax./Flute) und Ralf Smuda (Guitars/Loops) gegründet. Beide sind schon lange musikalisch äusserst kreativ „akustisch & elektrisch“ unterwegs. Ihr Name steht heute für eigene, groovige, unplugged POP//ROCK – Songs, akustisch mit Rhythmus, Sound, Gefühl und anspruchsvollen Texten „FÜR“ Kopf und Seele. Die Songs – hochwertig, grenzenlos … Weiterlesen …

Winfried Bode

Der Kölner Sänger, Gitarrist, Song-Schreiber und Band-Leader WINFRIED BODE ist seit 1965 “on the road”, in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland. Als “Kind” der 1950er/1960er Jahre wurde er geprägt von der Musik jener Zeit – von Soul und Sixties Pop, von Rock ‘n’ Roll, Rhythm & Blues und Folk Rock. Aber auch jüngere Jahrzehnte … Weiterlesen …

Whiskey des Monats Januar 2020: Bushmills Blackbush

Unser erster Whiskey des Monats 2020 ist ein Standard-Whiskey aus Irland: Der Bushmills Blackbush. Auch die Blends für den Black Bush wurden dreifach destilliert, wie es sich für anständige Iren gehört. Und danach in ex-Bourbon-Fässern und ehemaligen Oloroso-Sherry-Fässern gereift. Der Black Bush gilt unter Whiskey-Liebhabern als einer der Maßstäbe für Irische Whiskeys und beweist eindrucksvoll, … Weiterlesen …

The Green Goblins

The Green Goblins kennen wir als Duo, da sie schon zweimal im Notenschlüssel waren. Jetzt sind sie zu Dritt, die Band, die aus dem Süden Deutschlands kommt bzw. der Schweiz. Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 kommen sie erneut zu uns. So beschreiben sich die Mitglieder selber: „Die international besetzte Band The Green Goblins verbindet … Weiterlesen …