Don Alder (Premiumkonzert)

Don Alder

Don Alder – einer der begnadesten Gitarristen, davon konnten wir uns im Notenschlüssel schon zweimal überzeugen. Im Rahmen der Europatour kommt er wieder einmal in den Notenschlüssel und zwar am  Sonntag, den 21. Oktober 2018 um 18 Uhr. Es handelt sich um ein sog. Premiumkonzert, man kann also im Vorfeld für 5,00 € – die später mit dem Getränkedeckel verrechnet werden – eine Einlassberechtigung erwerben, diese berechtigt zum Einlass bis 17.30 Uhr, danach können dann noch zusätzliche Personen rein, wenn noch Platz ist. Der Kartenverkauf hat begonnen und Karten gibt es auch Onlinekarten über yourticket.de.

Die Musik des erfahrenen Künstlers bewegt sich zwischen verschiedenen Musikgenres: so finden sich in seinem Repertoire Stücke mit Elementen aus Jazz, Folk, Roots, Blues, Bluesgrass und World-Music. Durch seine spezielle Fingerstyle- und Perkussionstechnik kann er das Klangbild einer gesamten Band erzeugen. Er spielt so virtuos, dass man meint man höre mehrere Gitarren gleichzeitig. Er gewann 2011 den Titel „Worldwide Guitar Idol“, 2010 den „Guitar Superstar Contest“ und 2007 die „International Fingerstyle Championships“.

Er ist einer der wenigen Musiker weltweit, der die außergewöhnliche „harp guitar“ (so genannte Kastenhalslaute) spielt. Durch zusätzlich angebrachte Saiten entlockt er seinem Instrument zusätzliche Basstöne.  Seine neue CD „Armed & Dangerous“ wird weltweit bewundert und hat ein Klangspektrum von „mild“ bis „wild“. In seinen ausschließlich selbst komponierten Songs spiegeln sich Erfahrungen aus seinem bewegten Leben wider.

Don Alder verspricht für seinen Auftritt in Leverkusen: „Sie werden überrascht sein, was man mit einer Akustik-Gitarre alles machen kann.“

Hier ein Video von einem Liveauftritt:

Termininfos:

Don Alder (Premiumkonzert)
Sonntag, 21. Oktober 2018, 18:00 Uhr
» Weitere Infos