Whiskey des Monats: Connacht Single Malt Batch 1

Im März muss unser Whiskey des Monats aus Irland kommen. Wir haben uns für einen neuen Single Malt entschieden, den Connacht Single Malt. Es ist der erste Whiskey aus der Connacht Distillery. 150 Jahre ist es her, dass es einen Whiskey aus dem County Mayo gab. Die Connacht Distillery begann im Jahr 2016 mit der Destillation ihres Single Malt Whiskeys. Zur Destillation ihrer Whiskeys verwenden sie nur irische Gerste aus dem County Wexford. Hier arbeiten sie mit lokalen Bauern zusammen, die die Gerste für die Destillerie anbauen.

Connacht Whiskey Batch 1 ist ein für Irland ungewöhnlich 2-fach gebrannter Single Malt Whiskey, der in kupfernen Pot Stills des kanadischen Anlagenherstellers Specific destilliert wurde. Nachdem der Whiskey fast vier Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern reifte, wurden die besten Fässer ausgewählt und anschließend in 500-Liter fassenden Sherry-Fässern gefinisht. Anschließend erfolgte eine weitere Selektion der geeignetsten Fässer, aus denen final das Batch 1 geblendet wurde. Alle dafür ausgewählten Whiskey sind mindestens vier, manche sogar fast fünf Jahre alt und stammen somit aus den ersten Produktionswochen der neuen Brennerei.

Wir verkaufen den Whiskey zu 3,50 € das Dram (2cl).

Print Friendly, PDF & Email