Whiskeys für das St. Patrick`s Tasting – das TASTING FÄLLT AUS

DAS TASTING FÄLLT AUS, da sich zuwenig Interessenten angemeldet haben. Wir versuchen es im Herbst nachzuholen.

Auf Anregung einiger unserer Gäste stellen wir einige Wochen vor dem Tastingtermin die Whiskys vor, die wir zum Tasting anbieten. Dieses allerdings nur, wenn der Moderator dieses möchte. Und so kommen nun die 5 Whiskeys, die am 18. März 2018 ab 16 Uhr ausgeschenkt werden:

Unser Motto ist im ersten Teil: „Bekannte Marken, aber unbekannte Flaschen„. So beginnen wir mit dem Jameson Crested 10, gefolgt vom Tullamore DEW Cider Cask und dem Redbreast Lustau. Nach einer kleinen Pause mit einer Portion Irish Stew lernt man den in Deutschland völlig unbekannten Jean Boyer Conaill Carnagh kennen und als Höhepunkt dann den Midleton – Very Rare.

Es gibt noch Restkarten für das Tasting, bei dem das Duo „Snag“, die uns einige selbstkomponierte Irish Tunes spielen. Die Karten kosten 59,00 €. Man kann sie während den Öffnungszeiten des Notenschlüssels kaufen oder benutzt das Kontaktformular, die Karten sind dann verbindlich am Sonntag nachmittag an der Kasse hinterlegt.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar