Whisky 4 Music – unser Notenschlüssel – Experiment No. 6

Am 25. Juli haben wir unseren 6. eigenen Whisky abgefüllt, nach nur einem Monat Nachfinish. Der Glenfarclas 12 Jahre mit 43 % kam in ein Portweinfass, was den ohnehin schon milden Speysidewhisky zusätzlich eine süßliche Note verleiht. Fast jeder kennt ja unser kleines 5 Liter Sherryfass, was immer auf der Theke stand. In der Coronazeit waren wir nicht untätig, und haben außer diesem Fass noch weitere 4 Fässer, wobei ein Fass von uns mit weißem Port gefüllt wurde, damit das Holz den Geschmack annimmt.

Jetzt ist er fertig und ab sofort bei uns trinkbar. Aber warum dieser ungewöhnliche Name „Whisky 4 Music„?. Die Musikszene ist durch den Corona-Lockdown immer noch arg gebeutelt und wir wollen die Einnahmen aus dem Verkauf der 5 Liter dafür verwenden, dass wir – wenn alles wieder normal läuft – Musiker, die bei uns auftreten, finanziell etwas zusätzlich unterstützen können. 

Wie üblich bei unseren eigenen Abfüllungen kostet der Dram (2 cl) im Notenschlüssel 5,50 €. Wir haben aber auch einige 0,2 l. – Flaschen, die wir zu 35,00 € verkaufen.

blank

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.