Whisky des Monats Mai 2021: Glen Scotia 10 y peated

Dieser Whisky war der Star des Tastings „The Peaty Battle“, alle Teilnehmer waren sich einig, dass dieser Whisky ein hervorragender Scotch ist. Nach zwei Iren als Whisky des Monats jetzt ein Whisky aus der historischen Destille Glen Scotia aus Campbeltown, der Glen Scotia 10 y peated. Früher hatte die Stadt am Mull of Kintyre fast 30 Destillen, übrig blieb nur noch Glen Scotia und Springbank. Mittlerweile gibt es mit Glengyle noch ein dritte Destille.

Der Whisky des Monats kommt als ein Whisky ohne Schnörkelei in die Flasche. Nach der Destillation der über Torffeuer gemälzten Gerste kommt der New Make 10 Jahre in First Fill – Bourbon-Fässern und wird dann abgefüllt.

Heraus kommt ein Whisky, noch relativ jung aber ein kleines Rauchmonster mit einer leicht fruchtigen Süße in einer Abfüllung mit 46 %. Wir verkaufen den Whisky des Monats für 3,00 € das Dram (2 cl)  

Termininfos:

Whisky des Monats Mai 2021: Glen Scotia 10 y peated
Montag, 31. Mai 2021, 00:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.