Velvet Cap

Velvet Cap war bis in die 1960er der Whiskey der lokalen Händler, abgefüllt in Dungarven. Die Blackwater Distillery hat dann in dem lokalen Museum herausgefunden, wie der Whiskey früher gereift wurde. Und schon war die Idee für Velvet Cap geboren.

Velvet Cap, ist ein blended Whiskey. Nachdem der Whiskey geblendet wurde, reifte er nochmals in Bourbon, Rye/Stout und Portweinfässern. Das Besondere sind die Rye/Stout Fässer. Hier hat der Master Distiller John Wilcox im letzten Jahr angefangen in einem rolierenden System in Ryefässer Stout zu füllen, dann wieder Rye, dann wieder Stout. So entstanden ganz besondere Fässer.

Abfüller: Destille

Art des Whiskys: Blended
Fass: PX Sherry, Portwein, Stout Cask
Alkoholgehalt: 40,0%
Peated: Nein
Enthält Farbstoffe: Nein

Im Ausschank: Ja
Preis (2cl): € 4,50
Standort: Küche Mitte Regal 52

Whisky des Monats Oktober 2020.
Leider sind keine Informationen zur Destillerie vorhanden.

Hast Du diesen Whisky probiert?

Dann klicke auf einen der Sterne und bewerte ihn. Vielleicht hast Du auch Zeit einen persönlichen Kommentar dazu zu hinterlassen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Keine Bewertungen bislang. Sei der/die erste!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.