Velvet Flames

Die VELVET FLAMES sind die dritte Band, die bei den 43. Leverkusener Jazztage bei uns am Freitag, den 11. November 2022 spielen. Velvet Flames bedeutet grooviger Cover Rock&Pop aus Leverkusen, Bonn, Köln und Wuppertal mit einem enormen Spektrum an englischen und deutschen Titeln, musikalischem Können, Bühnenpräsenz und Leidenschaft. Es wird “live” gespielt — keine Konserve, alles echt, handgemacht, authentisch und mitreißend. Und das macht Spaß: der Band und dem Publikum … und natürlich auch uns, dem Team des Notenschlüssels.
Das Besondere an Velvet Flames ist der starke, powervolle – soulig und rockige – Gesang. Die Frontfrauen Lisa sowie Sänger (Hajo) machen das Programm bunt und abwechslungsreich. Jeder singt Solo oder Background, das ermöglicht ein sehr breites musikalisches Spektrum der letzten 40 Jahre bis zu heutigen Hits. Hinter der Gesangsabteilung steht eine bestens eingespielte Band mit Gitarre (Hajo), Bass (Lemmy), Keyboard (Rolf) und Schlagzeug (Helmi), die alle über viel “live”- und auch Studio-Erfahrung verfügen. VELVET FLAMES spielt auf Festivals, Stadtfesten, Hochzeiten, Geburtstagen, Parties, Firmenveranstaltungen und in Gaststätten. Also freut Euch auf einen mitreißenden musikalischen Auftritt der Extraklasse, der Spaß macht.
Der Eintritt ist frei, wir gehen aber mit dem Hut rum für die Band.
 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.