Unser Whiskey des Monats Juli 2019: West Cork IPA-Finish

Dass viele Destillen sich mit dem Thema „Bierfässern“ beschäftigen, ist ja weitgehend bekannt. Man denke nur an den Jameson Caskmates, Teeling mit dem Imperial Stout Finish.

Jetzt hat die irische West Cork Destille aus Skibberren einen neuen Blended Whisky herausgebracht, der in IPA – Fässern nachgefinisht wurde. Und wir machen ihn zum Whiskey des Monats Juli 2019.

Typisch für den milden irischen Whiskey-Stil sind alle Abfüllungen von West Cork dreimal destilliert. Die Brennblasen werden dabei nur halbgefüllt – für eine stärkere Interaktion zwischen dem Kupfer der Pot Stills und den aufsteigenden Dämpfen. So wird es bei West Cork nie langweilig. Die innovative Brennerei von der Westküste Irlands bringt mit dem West Cork Irish IPA Cask Finish wieder einen spannenden Whiskey heraus. India Pale Ale ist ein besonders hopfenlastiges Bier, was mittlerweile auch außerhalb der britischen Inseln gebraut und genossen wird. Für die Fässer kooperiert West Cork mit der Brauerei „Black`s of Kinsale“.

Den Whiskey zeichnen frische Zitrusnoten und herbere Hopfenaromen aus, eben gerade das, was ein IPA-Bier ausmacht. Diesen Whiskey können Sie wunderbar entspannt mit Freunden genießen. Denn die Aromen sind leicht und frisch, aber erfordern nicht unsere komplette Aufmerksamkeit. Man kann sich gut noch nebenher unterhalten und dennoch einen qualitativ hochwertigen Whiskey genießen. 

Wir verkaufen den Whiskey, der 40 % Alkoholvolumen hat, für 3,00 € das Dram (2 cl)

Termininfos:

Unser Whiskey des Monats Juli 2019: West Cork IPA-Finish
Mittwoch, 31. Juli 2019, 00:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.