Dan Raza meets Reiner Lützenkirchen

Ersatzkonzert für das ausgefallene Konzert am 29. April 2020

Dan Raza stammt aus Bedfordshire (UK) und es zog ihn als junger Musiker die Londoner Musikszene magisch an. Jetzt ist er einer der festen Größen dieser Szene. Er fesselt sein Publikum mit seinen tiefgreifenden und emotionalen Songs und gewann bereits einen sehr guten Ruf, der sich mittlerweile auch auf Europa und die Vereinigten Staaten ausgeweitet hat. In seiner musikalischen Laufbahn eröffnete Dan Raza 2007 die Konzerte Joan Armatrading, teilte unter anderen die Bühne mit Mary Gauthier, Cara Dillon und Alejandro Escovedo. Auf Neil Youngs Webseite „Living With War“ ist er mit seinem Song „Every Little Dog“ vertreten.

Bereits zweimal war er solo im Notenschlüssel, beim Konzert 2018 war zufällig Reiner Lützenkirchen anwesend, der dann in der Konzertpause seine Gitarre holte.  Was dann passierte, war eine magische Stunde im Notenschlüssel, denn Beide improvisierten auf zwei Gitarren die Musik von Dan Raza und einige Coversongs. Daher lag die Überlegung nahe einen Teil der geplanten Dan Raza – Spring, sowie Autumn Tour gemeinsam zu spielen. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und musikalisch interessanten Abend im legendären Notenschlüssel.

Dan Raza und Reiner Lützenkirchen spielen zusammen am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ab 20.00 Uhr.

Wir erheben ein Stuhlgeld von 5,00 €, was komplett an die Musiker geht. Zudem gehen wir mit dem Hut rum. Anmelden kann man sich über das Kontaktformular:

 

 

 

Termininfos:

Dan Raza meets Reiner Lützenkirchen
Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email